Peter Graßmayr und sein Team scherzen. Professionell wie sie sind fällt trotz allemdem alle Anspannung von ihnen ab, als sie mit dem Guß der Glocke Osanna beginnen. Es ist ihr zweiter Versuch. Foto: Joachim Gabbert