Igelstation von Gabriele Dunst

Der kleine Igel Momo leckt sich am Mittwoch (18.09.13) in Schorfheide-Boehmerheide in den Haenden der Tierschuetzerin Gabriele Dunst nach dem Fuettern die Schnauze. Die Frau betreibt seit 14 Jahren bei sich zu Hause eine der wenigen Igelstationen in Brandenburg. Dort versorgt sie Igel, die zu klein oder zu schwach sind, um den kommenden Winter zu ueberleben. (Abrechnung nach Anstrich)